Haus Vier Austern

Ein freistehendes Ferienhaus für vier Personen in Wyk-Boldixum, ruhig und praktisch gelegen. Großer Garten, zwei neue Bäder. Drei Terrassen, Strandkorb, Grill und Gartenmöbel, WLAN, SAT-TV, Stereoanlage, Kachelkamin und Sauna. Hafen, Strände und alle Einkaufsgelegenheiten in Fußnähe.

 

Neben der Sonnenterrasse in Südlage hat das Haus einen von Hecken umgebenen Grillplatz. Und auch einen Sitzplatz mit Friesenbank vorm Haus. Der Grundriss ist großzügig, es ist Platz für jeden Gast, Hobby und Gepäck. Alles ist auf einer Ebene. Das Haus ist mit hellen, nordischen Möbeln ausgestattet, Betten in Komforthöhe. Moderne Küche mit Mikrowelle und Geschirrspüler, Herd mit Ceranfeld und Kindersicherung. Die beiden neu gestalteten Bäder mit Dusche (eines mit Sauna und Klöntür) sind einfach ideal, auch bei Reisekonstellationen, bei denen man getrennte Bäder möchte. Das Haus ist kinderfreundlich und allergikerfreundlich ausgestattet.

 

Das freistehende Haus zur Alleinbenutzung liegt in einem ruhigen Ortsteil von Wyk mit Infrastruktur (Adresse: Baben Dörp 6). Gute Restaurants und Take-Aways sind in kurzer Entfernung (Buth, Griechisches Restaurant Ari, Aktiv-Bäcker im Wrixum). Ein Stellplatz für Ihren PKW, auch mit Hänger, sowie Fahrradständer sind vorhanden. Kinderspielzeug für Drinnen und Draußen und Bücher/Gesellschaftsspiele sind vorhanden. Ein großer Bolz- und Spielplatz ist ca. 150 Meter vom Haus. Durch die praktische Lage sowie Bushaltestelle in 100 Metern ist das Haus auch sehr geeignet, wenn Sie Ihr Auto nicht mit auf die Insel bringen wollen - hier können Sie auch unkompliziert eine landschaftlich wunderschöne

Tour "Rund Föhr" unternehmen (Dauer ca. 1 1/2 Stunden). Haustiere sind im Haus Vier Austern leider nicht erlaubt.

Haus Vier Austern: Grundriss

(Bitte Anklicken für größere Ansicht!)

Hafenstädtchen Wyk auf Föhr...

 

Verwinkelte Straßen mit Katzenkopf-Pflaster. Am Sonntag morgen auf den Fischmarkt am Hafen gehen. Oder ein Bummel auf der Promenade mit Kinobesuch, Schachspiel mit Blick aufs Meer, Wellenbad oder ausgedehnte Shopping-Tour in kleinen Boutiquen. Anschließend ins Eiscafe´, z.B. beim "Eis-Dänen" oder "Eis-Kalli".

Drei Strände ...

 

In diesem Teil Nordfrieslands finden Sie solche Sandstrände nur auf den Inseln. Der Strand an der Mittelbrücke: Direkt an der Promenade gelegen, fast gezeitenunabhängig. Beachball, Schach, Eisessen - dieser Strand ist immer eine gute Idee. Der zweite Strand, auch mit dem Fahrrad in wenigen Minuten erreichbar, ist der Südstrand. Auch er ist kindergerecht und teilweise behindertengerecht ausgebaut. Viele Restaurants, wie zum Beispiel das legendäre Pfannkuchenhaus, oder Strandbars locken die Gäste an. Last but not least ist noch die unkomplizierte Badestelle am Hafen zu erwähnen: Bei vielen Gästen der letzte Kontakt mit dem salzigen Nass, bevor es leider wieder nach Hause geht! Alle weiteren Strände auf Föhr können Sie ebenfalls kostenlos mit Ihrer Kurkarte besuchen - zu empfehlen hier der Nieblumer Strand, aber auch Utersum zum Drachenfliegen und Sonnenuntergang-Schauen .

Abendspaziergang am Strand ...

 

Verlockend zu jeder Tages- und Nachtzeit: Der Südstrand in Wyk mit Strandbars wie Schapers oder Pitschis. Hier sind nicht nur die Surf- und Katamaranschulen von Wyk, sondern es gibt mehrmals in der Woche Live-Musik sowie kleine Gerichte und Getränke im Strandkorb oder an der Bar. Romantisch bei Sonnenuntergang. Ausserdem: Unermüdlich verausgaben sich die Kinder dort bei Fußball oder Beachball.

E-Mail: wunderbar-urlaub@t-online.de Hotline: 0174-8272925